Bronzestatuen von Goethe und Schiller in Weimar.

Argentinien verfügt über ein breites Angebot an Deutschkursen, vor allem in Großstädten wie Buenos Aires, Córdoba und Rosario.

Die Sprachabteilungen und Sprachzentren der verschiedenen staatlichen Universitäten bieten gewöhnlich Deutschkurse innerhalb ihres Studien- und Bildungsangebots an. An der Universität Córdoba, der Universität Tucumán und am Instituto de Enseñanza Superior en Lenguas Vivas “Juan Ramón Fernández” wird der DAAD von Ortslektorinnen und -lektoren vertreten, die Deutsch unterrichten bzw. die Deutschlehrerausbildung betreuen und koordinieren. An diesen Institutionen besteht zudem die Möglichkeit, offizielle Deutschtests oder Prüfungen wie OnSet und TestDaF abzulegen. Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Lektor/innen.

Darüber hinaus bieten auch viele nicht-universitäre Institutionen Deutschkurse an. Eine renommierte Anlaufstelle ist zum Beispiel das Goethe-Institut: Das offizielle Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland hat zwei Sitze in Argentinien (Buenos Aires und Córdoba) und verfügt über ein Netz von 12 Partnerkulturzentren im ganzen Land. Außerdem wurden in den letzten Jahren viele private Sprachschulen und -zentren mit einem reichen und innovativen Kursangebot gegründet.