Forscherin arbeitet mit Ampullen im Labor.

Forschungsaufenthalte für Hoschschullehrer und Wissenschaftler

Förderung von kurzen Forschungsaufenthalten an staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen oder Forschungseinrichtungen in Deutschland.

Die Dauer der Förderung beträgt 1-3 Monate. Das Stipendium wird zweimal jährlich ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet zum 1. April sowie zum 1. Dezember

Stipendienleistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten
  • Reisekostenzuschuss

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

Bilateraler Wissenschaftleraustausch (WAP)

Förderung des Austausches von Wissenschaftler/innen für Forschungsaufenthalte im Rahmen von Kooperationsprogrammen zwischen dem DAAD und Partnerinstitutionen (Hochschulen, Forschungsinstitute, offizielle Forschungsgemeinschaften, usw.). Dieses Stipendium ist für Forscherinnen und Forscher aus argentinischen Einrichtungen gedacht, die in Deutschland arbeiten möchten und auch umgekehrt.

Die Dauer der Förderung beträgt 14 Tage bis 3 Monate. Das Stipendium wird zweimal pro Jahr ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet zum 1. April und zum 1. Dezember.

Stipendienleistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten
  • Übernahme der Reisekosten durch Entsendeland/Entsendeinstitution (je nach Abkommen)

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

DLR-DAAD Research Fellowship Programm

Programm für hochqualifizierte Doktorand/innen, Postdoktorand/innen und Senior Wissenschaftler/innen im Bereich der Luftfahrtforschung und zusammenhängende Fachbereichen.

Die Dauer der Förderung beträgt 36 Monate für Doktorand/innen, 6-24 Monate für Postdoktorand/innen und 1-3 Monate für Senior Wissenschaftler/innen. Die Bewerbungsfrist variiert je nach Vorhaben und Status der Bewerber und Bewerberinnen.

Stipendienleistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten
  • Reisekostenzuschuss
  • Leistungen für die Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung
  • Einmalige Forschungsbeihilfe
  • Ggf. monatliche Zuschläge für mitreisende Familienangehörige
  • Optionaler Sprachkurs in Deutschland (2-6 Monate)

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

Arbeitsaufenthalte für Hochschullehrer/innen – künstlerische Fächer und Architektur

Förderung von Arbeitsaufenthalten zur künstlerischen Kooperation mit der Gastinstitution.

Die Dauer der Förderung beträgt 1-3 Monate. Die Bewerbungsfrist endet zweimal jährlich zum 1. April sowie zum 1. Dezember.

Stipendienleistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten
  • Reisekostenzuschuss

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

Postdoctoral Researchers International Mobility Experience (P.R.I.M.E.)

Förderung der internationalen Mobilität für Forscher/innen in der Postdoktorandenphase, die einen Forschungs- und Arbeitsaufenthalt kombinieren möchten.

Die Dauer der Förderung beträgt bis zu 18 Monate.

Stipendienleistungen:

  • Vergütung entsprechend der Position an der Universität
  • Zusätzliche Unterstützung

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

Posdoc Stipendium Leibniz-DAAD

*** Das Leibniz-DAAD Forschungsstipendienprogramm wurde ausgesetzt. In absehbarer Zeit wird es keine neue Ausschreibung geben. Die folgenden Informationen dienen nur zu Informationszwecken ***

Gefördert werden Forschungsaufenthalte von Forscher/innen  verschiedener Fachbereiche in der Postdoktorandenphase an einem der Leibniz Institut in Deutschland.

Die Dauer der Förderung beträgt bis zu einem Jahr.

Stipendienleistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten
  • Reisekostenzuschuss
  • Leistungen für die Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung
  • Forschungsausgaben von bis zu 460€/Jahr
  • Optionaler, zweimonatiger Sprachkurs in Deutschland

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

Länderbezogenes Kooperationsprogramm ALEARG A - Kurzstipendien (Kooperation DAAD mit dem argentinischen Bildungsministerium (MECCyT))

Förderung eines kurzen Forschungsaufenthaltes an einer staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland im Rahmen einer Promotion oder eines Post-Docs für Studierende an einer argentinischen, staatlichen Hochschuleinrichtung mit argentinischer Staatsangehörigkeit.

Die Dauer der Förderung beträgt 2-6 Monate.

Stipendienleistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten
  • Reisekostenzuschuss
  • Leistungen für die Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

Unter den Downloads auf der spanischen Version unserer Webseite finden Sie die aktuelle Ausschreibung zu diesem Stipendium.

Länderbezogenes Kooperationsprogramm ALEARG B/C - Langzeitstipendien (Kooperation DAAD mit dem argentinischen Bildungsministerium (MECCyT))

Förderung eines langen Forschungsaufenthaltes an einer staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland im Rahmen einer Promotion oder eines Post-Docs für studierende an einer argentinischen, staatlichen Hochschuleinrichtung mit argentinischer Staatsangehörigkeit.

Die Dauer der Förderung beträgt 1-2 Jahre.

Stipendienleistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten
  • Reisekostenzuschuss
  • Leistungen für die Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung
  • Einmalige Forschungsbeihilfe
  • Ggf. monatliche Zuschläge für mitreisende Familienangehörige
  • Optionaler Sprachkurs in Deutschland (2-6 Monate)

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

Unter den Downloads auf der spanischen Version unserer Webseite finden Sie die aktuelle Ausschreibung zu diesem Stipendium.

Stipendien und Zuschüsse für ehemalige DAAD-Stipendiatinnen und Stipendiaten

Wiedereinladung für ehemalige DAAD-Stipendiatinnen und Stipendiaten

Stipendium für Forschungs- und Arbeitsvorhaben von Alumni in einer oder mehreren deutschen Einrichtungen.

Die Dauer der Förderung beträgt 1-3 Monate. Die Bewerbungsfrist endet jährlich zum 1. Oktober für Aufenthalte ab dem 1. Februar des folgenden Jahres.

Stipendienleistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten
  • Reisekostenzuschuss

Weitere Informationen zu diesem Stipendium finden Sie hier

Fachliteraturprogramm

Ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten  aller Fachrichtungen, die fünf Monate oder länger vom DAAD gefördert wurden, können einmal pro Jahr Fachliteratur zu ihrer wissenschaftlichen und sprachlichen Weiterbildung beantragen.

Weitere Informationen zu diesem Zuschuss finden Sie hier

Kleingeräte-Programm

Ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten, die zehn Monate oder länger vom DAAD gefördert wurden, können bis spätestens 8 Wochen vor Ende der Stipendienlaufzeit eine Beihilfe zur Beschaffung von Kleingeräten und Materialien beantragen.

Weitere Informationen zu diesem Zuschuss finden Sie hier

Zuschüsse für deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Vortragsreisenprogramm

Das Programm fördert die Vortragstätigkeit deutscher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ins Ausland.

Weitere Informationen zu diesem Zuschuss finden Sie hier

Kongressreisenprogramm

Das Programm „Kongressreisen“ fördert die Präsentation eines wissenschaftlichen Beitrages im Rahmen von Kongressen und Konferenzen.

Weitere Informationen zu diesem Zuschuss finden Sie hier